Von Beruf Dipl. Sozialpädagoge habe ich 30 Jahre für den Deutschen Caritas-verband auf Bundes-, Diözesan- und Ortsebene gearbeitet, zuletzt als Geschäfts-führer und Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Konstanz e.V. (von 1991-2013).

Ich werde im April 2018  65 Jahre alt, bin glücklich verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Seit 1979 bin ich nebenberuflich als Hochschullehrer aktiv und wurde 2004 von der Katholischen Hochschule Freiburg für die Entwicklung eines Masterstudiengangs "Internationales Non-Profit-Manage-ment" zum Honorarprofessor ernannt. Seit vielen Jahren bin ich auch als Dozent der Fachhochschule St. Gallen und der HTWG - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz tätig. 

Durch ein eigenes tief veränderndes Krankheitserlebnis 2008 habe ich mich nun dem Thema "Gesundheit" gewidmet und dafür von 2011-2012 zusätzlich eine Ausbildung als Dipl. systemischer Berater und Gesundheitscoach (ECA) in St. Gallen absolviert.

Hier finden Sie einen Artikel aus dem "Konstanzer Anzeiger" vom 24.7.2013 über meine Verabschiedung aus dem aktiven Caritasdienst.

Verabsch. Tomberg KN Anzeiger 24.7.2013.
Adobe Acrobat Dokument 306.5 KB